Saale-Holzland-Kreis (ots) – Ein 62-jähriger befand sich mit seinem Kia in Quirla, als ihn am Montagnachmittag ein starker Hustenanfall überkam. Er verriss das Lenkrad, durchfuhr einen nahegelegenen Wasserlauf, touchierte den Telefonmasten und kollidierte anschließend mit einem Baum. Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt. Auch am Baum entstand nur leichter Sachschaden. Sein Fahrzeug jedoch musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal