Saale-Holzland-Kreis (ots) – Erneut wurden in Kahla zwei Fahrzeuge durch unbekannte Täter beschädigt. Dies teilte am Donnerstagmorgen ein 68-jähriger Zeuge mit. Die Front- und Heckscheibe eines geparkten Fords, sowie die Heckscheibe eines Renaults schlugen der oder die Täter aus unbekannten Gründen ein. Bereits Anfang Februar gab es einen ähnlichen Sachverhalt. Ob die beiden Taten gegebenenfalls in Verbindung stehen, wird nun geprüft.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal