Weimar (ots) – In der vergangenen Nacht traf ein Mitarbeiter in einer Bildungsstätte in Weimar Nord auf einen jungen Mann, der sich in dem Gebäude unberechtigt aufhielt. Er verwies den Mann des Hauses. Dieser Aufforderung kam der nächtliche Gast auch umgehend nach. Kurze Zeit später stellte sich auch heraus weshalb: Der Mann war bereits in der Cafeteria zu Gange gewesen. Da versuchte er die Kasse aufzubrechen. Hieran scheiterte er aber. Vielleicht aus Frust über das Scheitern, zog er mit einer Handvoll Schokoriegeln weiter.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal