Weimar (ots) – Gleich zwei Paar Schuhe versuchte gestern ein Mann aus einem Geschäft des Weimarer Atriums zu entwenden. Dabei wurde der 62-Jährige von dem Personal erwischt. Während er den Laden verlassen musste und wegen des verhängten Betretungsverbotes in nächster Zeit auch nicht wieder kommen darf, blieben die Schuhe im Wert von 100 Euro da.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal