Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Ein Supermarkt in Eisenberg wurde erneut von Unbekannten als Leinwand missbraucht. Wie ein Zeuge am Montagmittag der Polizei mitteilte haben der oder die Täter eine Buchstaben- und eine Zahlenkombination an der Tür des Marktes angebracht. Nicht überrascht waren also die eingesetzten Polizeibeamten das sie „ACAB“, „THC“ und „1312“ in unterschiedlichen Farbvariationen vorfanden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal