Saale-Holzland-Kreis (ots) – Vor den unwetterartigen Regenschauern wollten vermutlich auch vier Pferde aus dem Bereich Schlöpen flüchten. Wie ein Mitteiler der Polizei meldete, querten die Tiere die Fahrbahn und versuchten vor dem Unwetter zu flüchten, indem sie aus der Koppel ausgebrochen sind. Der Tierhalter konnte verständigt werden und führte die Ausreißer wieder zurück auf ihre Koppel.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal