Gotha (ots) –

Am gestrigen Tag kam es gegen 17.50 Uhr in der Stielerstraße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine 90 Jahre alte Frau überquerte die mehrspurige Fahrbahn zwischen Seebergstraße und Europakreuzung fußläufig. In der Folge kollidierte ein 45 Jahre alte Fahrer eines VW mit seinem Fahrzeug mit der Seniorin. Hierbei verletzte sich die Dame schwerst, sie kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Dort verstarb sie wenig später. Die Polizei ermittelt nun und sucht dringend Zeugen zum Unfallhergang. Wer befand sich am 10.02.2022 gegen 17.50 Uhr zwischen der Europakreuzung und der Seebergstraße und hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem genannten Unfall gemacht. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0034765/2022) entgegengenommen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal