Arnstadt (ots) –

Nach einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung begab sich ein 36-jähriger Mann Sonntagnacht gegen 02:30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Lohmühlenweg in Arnstadt ins Erdgeschoss des Hauses und schlug mehrfach mit der Faust gegen die Wohnungstür seines Nachbarn (m/36). Hierdurch wurde das Schließblech der Tür verbogen, so dass ein Sachschaden von ca. 30,- Euro entstand. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal