Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots) – In den Abendstunden des Mittwochs kam es auf der B88 bei Wutha-Farnroda in Richtung Eisenach zu einem Wildunfall. Der 36-Jährige Audi-Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem die Fahrbahn querenden Reh nicht mehr vermeiden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zudem musste der verunfallte Pkw abgeschleppt und die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes durch die Polizeikräfte abgesichert werden. (rz)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal