Eisenach (ots) –

Vom Weg abgekommen ist ein 59jähriger Mann mit seinem Fahrzeug und verursachte großen Sachschaden. Dieser fuhr am Freitagmorgen auf der K505 von Neuenhof in Richtung Hörschel. Nach einem kurzen Moment der Unachtsamkeit kam der BMW-Fahrer am Ortseingang von Hörschel nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit dem dort befindlichen Ortseingangsschild und der dahinter stehenden Straßenlaterne. Schild, Laterne und Pkw wurden erheblich beschädigt, sodass ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro entstand. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es ebenfalls nicht. Der Fahrzeugführer wurde wegen eines Ordnungswidrigkeitenverstoßes verwarnt. (cw)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal