Schwabhausen (Landkreis Gotha) (ots) –

Im Bereich der B247 in Schwabhausen kam es gestern gegen 22.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 26 Jahre alter Fahrer eines VW fuhr von Richtung Schwabhausen in Richtung A4, dabei kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Volvo, welcher von einem 53-Jährigen gefahren wurde. Beide Fahrzeugführer wurden hierbei verletzt, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 16.000 Euro. Bei dem 26-Jährigen wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, dieser zeigte einen Wert von rund 1,3 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und ordneten eine Blutentnahme an. Ein Verfahren wurde eingeleitet. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal