Waltershausen – Landkreis Gotha (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 25.000 Euro und drei leicht verletzten Personen wurde die Gothaer Polizei am Freitag gegen 14.50 Uhr gerufen. An der Ausfahrt der BAB 4 aus Richtung Eisenach auf die L 1025 in Richtung Waltershausen beachtete ein 72-jähriger Opel-Fahrer den von links kommenden Pkw Toyota eines 37-Jährigen nicht, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer und die 75-jährige Mitfahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Alle drei Personen wurden zur medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal