Ohrdruf (Landkreis Gotha) (ots) – Polizeibeamte des Inspektionsdienstes Gotha führten in den gestrigen Abendstunden Geschwindigkeitskontrollen in der Herrenhöfer Landstraße durch. Hierbei wurden insgesamt sechs Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Spitzenreiter war ein 26-jähriger Opelfahrer, welcher mit einer Geschwindigkeit von 108km/h bei erlaubten 50km/h gemessen wurde. Gegen den Verkehrssünder wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Neben einem Bußgeld erwartet ihm zusätzlich ein Fahrverbot. (rak)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal