Neudietendorf (Landkreis Gotha) (ots) –

Am 12. März 2022, gegen 12.40 Uhr führte die Polizei Verkehrskontrollen in der Bechsteinallee durch. Hierbei wollten die Beamten einen Fahrer eines blauen MZ Kraftrades kontrollieren. Der Fahrzeugführer ignorierte das Anhaltesignal und flüchtete mit seinem Kraftrad durch die Ortslage, die Beamten nahmen unverzüglich die Nacheile auf. Bei seiner Flucht benutzte der Kraftradfahrer unter anderem Geh- und Radwege, beschädigte eine Hauswand und ein Holzgeländer. In der Folge konnte ein 20-Jähriger als Fahrer ausgemacht werden. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die sich zum genannten Zeitpunkt in der Ortslage Neudietendorf aufhielten und Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0058975/2022) entgegen. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal