Eisenach (ots) – Eine 43-Jährige war am Sonntag offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln auf einem E-Scooter unterwegs. Sie wurde durch die Eisenacher Beamten gegen 15.40 Uhr in der Mühlhäuser Straße kontrolliert. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Es folgte die Blutentnahme sowie die Einleitung eines entsprechenden Verfahrens. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal