Nahwinden B90N (ots) – Am 29.05.2020 gegen 15:30 uhr befährt ein 23 Jahre alter Mann mit seinem Motorrad und einer 15 Jahre alten Sozia die B 90 N von Rudolstadt kommen in Richtung Stadtilm. Im Rahmen eines Beschleunigungsmanövers richtet sich die Maschine kurzzeitig auf das Hinterrad auf. Die Mitfahrerin kann sich nicht mehr halten und fällt während der Fahrt rückwärts vom Motorrad. Sie wird dabei schwer verletzt und in der Folge in ein Krankenhaus verbracht.
Der Motorradfahrer kann im Anschluss seine Fahrt allein fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal