Remstädt (Landkreis Gotha) (ots) – Am gestrigen Tag kam es zwischen Gotha und Goldbach kurz vor 00.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 49 Jahre alter Mann verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Mazda und kam von der Straße ab. Er überschlug sich anschließend im Straßengraben und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Hierbei verletzte sich der Fahrer schwer, er kam ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Auto wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Es musste abgeschleppt werden. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal