Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) (ots) – Heute Vormittag geriet eine 29-Jährige mit ihrem VW in eine Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass für das Fahrzeug kein gültiger Versicherungsschutz besteht und die Dame nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen die Frau wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal