Gotha (ots) – Gegen Mitternacht kontrollierten Polizeibeamte einen 45-jährigen VW-Fahrer in der Parkstraße. Mit dem Mann wurde ein Drogenvortest durchgeführt, welcher positiv auf Amphetamin reagierte. Bei der Überprüfung wurde außerdem festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der 45-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal