Arnstadt (ots) – Gestern Nachmittag beschädigte ein zunächst Unbekannter gegen 15.30 Uhr die Frontscheibe eines Linienbuses, welcher in der Bahnhofstraße parkte und verursachte einen Schaden von ca. 2000,- EUR. Dem Täter gelang es anschließend zu flüchten. Durch Ermittlungen konnte ein 29-Jähriger als Tatverdächtiger identifiziert werden. Ihn erwartet ein entsprechendes Strafverfahren. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal