Eisenach (Wartburgkreis) (ots) –

Am Freitag ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Adam-Opel-Straße vor dem dortigen Automobilwerk. Der Fahrer eines Transporters wendete sein Fahrzeug und übersah beim Rückwärtsfahren eine Fußgängerin. Die 63-Jährige wurde überrollt und musste anschließend stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Lebensgefahr besteht nicht. Gegen den 28-jährigen Fahrer des Fiat-Transporters wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal