Gotha – Landkreis Gotha (ots) – Beamte der Gothaer Polizei führten am späten Freitagabend in Gotha Personenkontrollen durch. Hierbei konnte bei einem 30-jährigen Mann (deutsch) in der Inselsbergstraße und bei einer 20-jährigen Frau (deutsch) in der Mariengasse jeweils eine geringe Menge Tabak-Marihuana-Gemisch festgestellt und beschlagnahmt werden. Beide Personen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Betäubungsmittelbesitzes. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal