Eisenach (ots) – Auf der Gothaer Straße kam es gestern, gegen 14.45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Die drei involvierten Fahrzeuge waren in Richtung B88 unterwegs, als ein 61 Jahre alter Opel-Fahrer verkehrsbedingt halten musste. Eine 42-jährige hielt mit ihrem Fiat dahinter. Der 21 Jahre alte mutmaßliche Verursacher konnte seinen VW nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Fiat der Geschädigten auf. Dieser kollidierte anschließend mit dem Opel, sodass an allen drei Fahrzeugen Sachschaden entstand. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit und Personen wurden nicht verletzt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal