Eisenach – kreisfreie Stadt (ots) – Am Freitagmittag gegen 13.20 Uhr versuchte ein 29-jähriger Mann aus Gerstungen Tabak aus einem Supermarkt am Kupferhammer in Eisenach zu stehlen.
Doch eine aufmerksame Mitarbeiterin erkannte, was der Mann vor hatte und rief die Polizei. Der Mann wollte Waren im Wert von über 100 Euro mitgehen lassen.
Nun hat er statt Tabak ein Hausverbot und eine Anzeige in der Tasche. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal