Warza (Landkreis Gotha) (ots) – An der Fassade der örtlichen Regelschule in der Straße Am Schwimmbad verewigte sich ein bislang unbekannter Verfasser in Form von mehreren unerwünschten pinkfarbenen Graffitis. Die Graffitis, welche überwiegend als Schriftzüge angebracht wurden, beinhalteten unter anderem auch eine Beleidigung, welche dem Schulleiter der Regelschule gewidmet war.
Die Tat muss sich von Donnerstag, den 05.08.2021, 14.30 Uhr bis Freitag, den 06.08.2021, 06.00 Uhr ereignet haben. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung wurde eingeleitet.
Wer kann Angaben zum Tatgeschehen oder zum Täter machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 und unter der Angabe der Bezugsnummer 0180720/2021 entgegen. (rak)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal