Arnstadt (Ilm-Kreis) (ots) – Am gestrigen Abend kam es gegen 21.00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Hierbei schlug ein derzeit Unbekannter einem 21 Jahre alten Geschädigten (staatenlos) ins Gesicht. Er wurde dadurch verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Anschließend flüchtete der Täter. Kurze Zeit später kam es an der gleichen Tatörtlichkeit zu einer weiteren Auseinandersetzung, wobei zwischen 15 und 20 Personen beteiligt gewesen sein sollen. Die hinzugerufene Polizei konnte die Situation jedoch schnell beruhigen. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Körperverletzung und sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Täter machen können. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0167914/2021) entgegen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-782506
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal