Eisenach (ots) – Heute Mittag hat sich eine 46 Jahre alte Audi-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B84 leicht verletzt. Die Frau war gegen 11.20 Uhr aus Richtung Clausberg kommend in Richtung Eisenach unterwegs, als ein vor ihr fahrender 64-Jähriger mit seinem Sattelzug verkehrsbedingt bremsen musste. Die Audi-Fahrerin bemerkte dies offenbar zu spät. Es kam zur Kollision, wodurch die 46-Jährige leichte Verletzungen erlitt. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand entsprechender Sachschaden, der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die B84 halbseitig gesperrt. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal