Gera (ots) – Bad Köstritz: Unbekannte Täter trieben am vergangenen Wochenende ihr Unwesen in Bad Köstritz. In der Zeit vom 10.04.2021 zum 11.04.2021 entfernten die Unbekannten ein an der Kreuzung Werner-Sylten-Straße / Heinrich-Schütz-Straße aufgehängtes großes Wahlplakat. In der Folge konnte dieses im Stadtgebiet von Bad Köstritz wieder aufgefunden werden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise zur Tat bzw. den Tätern unter der Tel. 0365 / 829-0 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal