Gera, Altenburg, Schmölln, Zeulenroda, Greiz, Weida (ots) –

Im Bereich der LPI Gera wurden am gestrigen Abend in insgesamt 6 Städten Versammlungen abgehalten. Davon war die in Gera angemeldet und genehmigt, die anderen 5 stellten sich als sogenannte „Coronaspaziergänge“ dar. In Altenburg versammelten sich in der Zeit zwischen 17:50 Uhr und 19:25 Uhr circa 750 Menschen, welche einen Spaziergang durch die Innenstadt abhielten und im Anschluss den Markbereich verließen. Zu einer nicht angemeldeten Versammlung trafen in der Zeit von circa 19:15 Uhr bis 19:35 circa 50 Personen auf dem Schmöllner Markt. Mit Kerzen in der Hand liefen diese einmal um den Markt und verließen im Anschluss den Ort. Ebenfalls fand ein nicht angemeldeter Spaziergang von circa 60 Personen im Innenstadtbereich von Weida statt. Sowohl in Altenburg, Schmölln und Weida konnten keine Versammlungsleiter bekannt gemacht werden. Anders in Greiz, hier wurden 2 Personen identifiziert, welche als mögliche Versammlungsleiter für den abgehaltenen Spaziergang von insgesamt circa 200 Personen am Montagabend fungierten. Auch in Zeulenroda versammelten sich am Abend insgesamt 200 Personen, um ihren Unmut zu den aktuellen Coronamaßnahmen kund zu tun. Im Verlauf des Spazierganges konnten 2 Personen als Versammlungsleiter bekannt gemacht werden, welche nun womöglich ein Bußgeld von bis zu 1500 Euro erwartet. In Zeulenroda stellten Polizeibeamte von insgesamt 8 Personen die Identitäten fest und diese wurden des Platzes verwiesen. Auch in Greiz gab es 3 Identitätsfeststellungen. Insgesamt kam es in Greiz und Zeulenroda zu 5 Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz, 2 Anzeigen wegen Beleidigung, 3 Sicherstellungen und 11 Ordnungswidrigkeitenanzeigen. (MW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal