Gera (ots) –

Polizeibeamte kontrollieren gestern Abend (11.01.2022), gegen 20:40 Uhr den Fahrer (33) eines Pkw VW in der Dr.-Donath-Straße. Hierbei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch im Fahrzeug. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille, so dass die Weiterfahrt untersagt wurde. Zudem musste der 33-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal