Altenburg (ots) – Nicht schlecht staunten die Beamten der PI Altenburger Land als sie am Sonntag (31.01.2021) gegen 21:45 Uhr den Fahrer eines Fords in der Brauereistraße kontrollierten. Der 32-jährige Fahrer führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im Straßenverkehr. Die Beamten fanden außerdem in seinem Fahrzeug eine kleine Menge Cystal. Dieses wurde umgehend beschlagnahmt und mit dem Mann im Klinikum eine Blutentnahme durchgeführt. Der 32-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie aufgrund des Führens eines PKWs im öffentlichen Verkehrsraum unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln rechnen. (SP)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal