Greiz (ots) –

Im Zuge eines Abbiegevorganges von der Schlossbrücke in die Irchwitzer Straße kam es gestern Abend (30.09.2021), gegen 22:10 Uhr zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw Ford. Beide Fahrzeuge waren daraufhin nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurden zwei Personen (Fahrer, Beifahrer) verletzt und in der Folge medizinisch versorgt. Zudem musste die Straße teilweise gesperrt werden. Die Greizer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.(RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal