Altenburg (ots) –

Altenburg/Gößnitz: Am gestrigen Dienstag (31.05.2022) ging bei der PI Altenburger Land die Meldung zu einem vermissten Senior aus Gößnitz ein, sodass unverzüglich umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet wurden. Im Rahmen der Suche kamen nicht nur mehrere Streifenwagen, sondern ebenso ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Da der 90-Jährige mit seinem Fahrzeug womöglich in Richtung Gera unterwegs war, wurde die Suche auch dort eingeleitet. In den Morgenstunden des heutigen Tages (01.06.2022) konnte der Aufenthalt des Vermissten geklärt werden. Er befand sich nach einem Verkehrsunfall in einem Krankenhaus in Sachsen-Anhalt. Die Altenburger Polizei bedankt sich bei allen Mitsuchenden für Ihre Unterstützung. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal