Gera (ots) – Ronneburg: Polizeibeamte kontrollierten gestern Vormittag (21.04.2021, gegen 09:30 Uhr) den Fahrer eines Pkw Peugeot, welche die August-Bebel-Straße entlang fuhr. Es stellte sich heraus, dass der 39-jährige Fahrer keinen Führerschein besaß. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest verlief jedoch positiv auf Methamphetamin. Der 39-Jährige musste folglich zur Blutentnahme. Zudem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal