Gera (ots) –

Gera: Gegen 18.55 Uhr rückte die Polizei Gera gestern Abend (20.04.2022) in die Reichsstraße in Gera aus, nachdem ein 20-Jähriger dort von zwei unbekannten Männern tätlich angegriffen wurde. Nach ersten Erkenntnissen schlugen die beiden Täter auf den Geschädigten ein und entwendeten im Anschluss dessen Handy, bevor sie sich unerkannt entfernten. Die Kripo Gera hat die Ermittlungen aufgenommen. (JMV)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal