Gera (ots) – Ein 19-jähriger Fahrradfahrer befuhr gestern Abend (14.07.2021), gegen 19:20 Uhr die Küchengartenallee, um in der Folge nach links in Richtung Prinzenhäuser abzubiegen. Hierbei übersah er scheinbar eine aufgestellte Laterne und kollidierte mit dieser. Der 19-Jährige verletzte sich dabei und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal