Altenburg (ots) – Altenburg/Schmölln: Über 600 Gramm Marihuana, mehr als 20 Ecstasy -Tabletten, Bargeld und diverse Handels-Utensilien stellten Altenburger Polizeibeamte am vergangenen Freitag (11.06.2021) sicher. Die Drogen fanden die Beamten im Rahmen von zwei durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen in Altenburg und Schmölln. Diese resultieren aus akribischen Ermittlungen zu diversen Betäubungsmittelverstößen, wobei der Fokus der Ermittlungen auf dem Handel mit selbigen lag. Des Weiteren richten sich die Ermittlungen gegen einen 30-jährigen Mann, welcher bei den polizeilichen Maßnahmen vor Ort angetroffen und vorläufig festgenommen werden konnte. Noch am selben Tag wurde der 30-Jährige dem Haftrichter vorgeführt, der letzten Endes Haftbefehl erließ, so dass der Festgenommene in eine Justizvollzugsanstalt überführt wurde. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal