Gera (ots) – Am Freitag, den 29.01.2021, stoppten Beamte des Inspektionsdienstes Gera in der Straße der Völkerfreundschaft den Fahrer eines Pkw Renault. Im Rahmen der sich anschließenden Kontrolle wurde mit dem 54-jährigen Fahrzeugführer ein Atemalkoholtest durchgeführt, der kurz nach 13:00 Uhr 1,98 Promille ergab. Daraufhin stellten die Beamten Fahrzeugschlüssel und Führerschein des Fahrers sicher und ordneten eine Blutentnahme an. Der Mann muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal