Erfurt (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es heute Morgen kurz vor 7 Uhr in Erfurt-Stotternheim. Eine 30-jährige Suzuki-Fahrerin wollte von der Straße Erlhof nach rechts in die Schwanseer Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtberechtigten Nissan. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch sowohl der Fahrer des Nissans, als auch seine Beifahrerin leicht verletzt wurden und in ein Krankenhaus mussten. Die Fahrzeuge wurden durch den Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal