Erfurt (ots) –

Zwei Männer aus Erfurt hätten in der vergangenen Nacht den Nachhauseweg besser zu Fuß antreten sollen. Stattdessen stiegen sie betrunken auf ihre Fahrräder und wurden dabei von der Polizei erwischt. Ein 31-jähriger Mann erreichte um 01:15 Uhr in der Kranichfelder Straße mehr als 1,9 Promille. Gerade einmal neun Minuten später ging den Beamten in der Arnstädter Straße ein 39-Jähriger mit fast 1,7 Promille ins Netz. Beide Männer mussten eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erhielten eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal