Erfurt (ots) –

Eine Verfolgungsfahrt lieferte sich gestern Abend ein Motorradfahrer in Erfurt. Die Polizei war auf die mit zwei Personen besetzte Yamaha am Herrenberg aufmerksam geworden. Als die Beamten das Kraftrad kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas. Er beschleunigte auf über 100 km/h und fuhr über eine rote Ampel. Ein paar Poller auf der Straße ermöglichten dem Duo schließlich die Flucht. Das Motorrad wurde zwar kurze Zeit später aufgefunden. Vom Fahrer und seinem Sozius fehlte allerdings jede Spur. Wie sich herausstellte war das Motorrad Ende August in Erfurt aus einer Garage gestohlen worden. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal