Erfurt (ots) –

Gestern Abend kam es zu einem ungewöhnlichen Unfall auf dem Erfurter Ringelberg. Ein 61-jähriger Kia-Fahrer fuhr aus einer Tiefgarage. Dabei übersah er einen wartenden 73-jährigen Fußgänger und fuhr ihm mit beiden Rädern über die Füße. Obwohl sich der 73-Jährige durch einen Schlag auf das Autodach bemerkbar machte, fuhr der 61-Jährige weiter. Glücklicherweise wurde der Geschädigte nur leicht verletzt. Im Zuge der anschließenden Unfallaufnahme konnte der Täter ermittelt werden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal