Erfurt (ots) –

Über einen stark fauligen Geruch aus einer Wohnung in der Erfurter Innenstadt berichtete ein 44-jähriger am Samstagabend. Mit den schlimmsten Vermutungen öffnete die Feuerwehr im Beisein der Polizei die Wohnungstür. Die Bewohnerin war nicht zu Hause, jedoch konnte in der völlig verwahrlosten Bleibe eine Katze festgestellt werden. Um diese hatte sich die Frau vermutlich bereits seit längerem nicht gekümmert, sodass das arme Tier ihre Notdurft in der Wohnung verrichten musste. Die Katze wurde dem Erfurter Tierheim übergeben. (CP)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal