Landkreis Sömmerda (ots) –

Am Freitagabend eskalierte in Kindelbrück ein Streit zwischen drei alkoholisierten Frauen im Alter von 18 bis 40 Jahren. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung wurde die 40-Jährige von einen der beiden Frauen mit einem Messer schwer verletzt. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus geflogen. Die Täterinnen flüchteten zunächst, wurden aber im Zuge umfangreicher Fahndungsmaßnahmen von der Polizei gestellt. Das Messer wurde von der Polizei aufgefunden und sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal