Landkreis Sömmerda (ots) –

Am Freitag kam es auf der Bundesstraße 86 zwischen Günstedt und Weißensee zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein 63-jähriger Mann mit seinem Ford Ka in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Ford Focus zusammen. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Der gleichaltrige Fahrer des Ford Focus wurde leicht verletzt. Beide Männer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal