Erfurt (ots) – Eine Polizeistreife wurde gestern Abend auf zwei betrunkene Männer in Erfurt aufmerksam. Da einer von ihnen nicht mehr in der Lage war zu laufen, riefen sie für ihn einen Krankenwagen. Während der Wartezeit beleidigte und bedrohte der andere junge Mann die Polizisten. Als die Beamten dem 19-Jährigen seinen Ausweis zurückgeben wollten, griff er sie an. Er musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Dabei leistete er Widerstand. Aufgrund seiner Aggressivität und Alkoholisierung wurde er in ein Krankenhaus gebracht werden. Er erhielt eine Anzeige wegen Beleidigung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal