Erfurt (ots) –

Zu einer Körperverletzung kam es gestern kurz nach 20:00 Uhr im Bereich der Blumenstraße. Ein 43-jähriger Mann trainierte im Bereich eines kleinen Parks und wurde unvermittelt von einem unbekannten Täter angegriffen. Dieser schlug ihm mehrfach wortlos ins Gesicht. Als der 43-Jährige zu Boden ging, trat der Tatverdächtige weiter auf sein Opfer ein. Anschließend entfernte sich der Täter. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte er nicht mehr aufgegriffen werden. Der 43-jährige Mann wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal