Erfurt (ots) – Für falsches Parken bekommt man in Erfurt normalerweise ein Knöllchen. Im schlimmsten Fall wird man abgeschleppt. Ein 54-jähriger Fiat-Fahrer rechnete gestern Mittag aber nicht mit dem Ärger eines Anwohners. Der Autofahrer parkte vor einer Hofeinfahrt in Hochheim. Als der Grundstückseigentümer seine Mülltonne auf die Straße stellen wollte, behinderte der Fiat. Noch bevor der reumütige Autofahrer wegfahren konnte, ließ der erboste Mann seiner Wut freien Lauf. Er stieß die Mülltonne gegen den Fiat und verursachte dabei 500 Euro Sachschaden. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal