Landkreis Sömmerda (ots) – Unbekannte beschädigten im Landkreis Sömmerda in der Silvesternacht mehrere Pkws. Drei Fahrzeuge wurden in Kindelbrück Opfer von Randalierern. Die Unbekannten traten gegen die abgeparkten Autos und dellten sie so ein. Außerdem wurde teilweise mutwillig der Lack zerkratzt. In Sömmerda knickten Unbekannte den Außenspiegel eines geparkten Pkws ab und beschädigten ihn dadurch. Auch in Kölleda wurde die Scheibe eines Autos eingeschlagen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.000 Euro. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal