Erfurt (ots) –

Im Rahmen verstärkter Fuß- und Präsenzstreifen auf dem Erfurter Anger kontrollierten Beamte der Bereitschaftspolizei Samstagabend drei Männer. Diese hatten kleinere Mengen Drogen und Bargeld dabei. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Erfurt wurde bei einem Täter die Wohnung durchsucht. Die Drogen und das Geld wurden anschließend beschlagnahmt und mehrere Strafanzeigen, u. a. wegen Drogenhandels, aufgenommen. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal